Zertifizierung nach QVB startet

Frankfurt,Main/Wuppertal, 10.02.2007 – Die Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V. (DEAE) und der Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben e.v. (BAK Aul) wollen die Qualität ihrer und anderer Bildungsprogramme und Einrichtungen weiter verbessern. Sie sind dafür eine strategische Partnerschaft mit der proCum Cert GmbH Zertifizierungsgesellschaft (pCC) eingegangen, die u.a. als Fachkundige Stelle beim Akkreditierungsrat der Bundesagentur für Arbeit anerkannt ist.

Grundlage ist ein Kooperationsvertrag, der die QVB – Zertifizierung von Einrichtungen der Erwachsenen-/Weiterbildung durch pCC ab 2007 ermöglicht. Damit können sich Einrichtungen, die das von den beiden Verbänden entwickelte Programm „Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen“ (QVB) durchlaufen haben, ihre besondere Qualität auch extern testieren lassen.

Nach QVB können Bildungseinrichtungen zwischen drei Varianten (A, B, C) mit unterschiedlichen Qualitätsprofilen wählen und sich von pCC zertifizieren lassen. QVB eignet sich daher für die Breite und Spezifik der allgemeinen, politischen, beruflichen oder arbeitsmarktbezogenen Erwachsenen-/Weiterbildung. Die Variante A und B führen jeweils zu einem QVB-Gütesiegel. Die Variante C schließt die DIN EN ISO 9001 und bei Bedarf die Anerkennung nach AZWV ein.

Das Verfahren zielt auf die Verbesserung von geregelten Arbeitsprozessen. Standards für die kontinuierliche Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung werden von den Einrichtungen weitgehend eigenverantwortlich gesetzt.

QVB ist von Fachkräften der Erwachsenen-/Weiterbildung unter Berücksichtigung pluraler Angebots- und Einrichtungsstrukturen entwickelt worden und definiert Qualitätsanforderungen, die sich an ethischen Prinzipien und christlichen oder weltanschaulichen Wertevorstellungen ebenso orientieren wie an Anforderungen der Profession Erwachsenen-/Weiterbildung und der Einbindung in einen Verbund.

QVB bietet insbesondere für kleinere, gemeinnützige und dezentrale sowie im Verbund organisierte Bildungseinrichtungen ein passfähiges Qualitätsmanagementsystem an, bei dem das QVB-Gütesiegel einschließlich der ISO-Norm erworben werden kann. QVB ist grundsätzlich offen für alle Bildungseinrichtungen, die nach diesem Qualitätsmodell arbeiten und sich zertifizieren lassen wollen.

Nähere Informationen sind zu beziehen bei:

  • DEAE e.v., Emil-von-Behring-Str. 3, 60439 Frankfurt/M. (phone: 069/58098-307)
  • BAK Arbeit und Leben e.Y., Robertstr. 5a, 42107 Wuppertal (phone: 0202/97404-0)
  • proCum-Cert GmbH, August-Schanz-Str. 21,60433 Frankfurt/M. (phone: 069/95427-800)