Präsentation: Neuer Imageflyer und Internetauftritt der elag

Die Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e. V. (elag) hat sich mit neuem Logo, Imageflyer und einem neuen Internetauftritt im Evangelischen Büro in Mainz präsentiert.

Quelle: Pfarrer Gregor Ziorkewicz, Ev. Öffentlichkeitsarbeit Rheinhessen
elag-Geschäftsführerin Karola Büchel und Winfried Frank, stellvertretender elag-Vorsitzender, präsentieren die neue Homepage
„Mit dem Imageflyer haben wir ein klares und verständliches Informationsmedium, das wir jedem Bildungsbeauftragten vor Ort aber auch jedem Abgeordneten an die Hand geben können, der mehr über die Evangelische Erwachsenenbildung wissen will“, betonte Karola Büchel, Geschäftsführerin der elag.

Auch auf der neuen Homepage stehen Klarheit und Übersichtlichkeit im Vordergrund. Interessierte können neben allgemeinen Informationen zusätzlich aktuelle Daten abrufen. Die Zahlen aus 2007 für Fördervolumen, Veranstaltungen und Teilnehmende an Veranstaltungen sollen ab dem 01.06.08 zur Verfügung stehen.

Der Beauftragte der Evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz, Kirchenrat Dr. Jochen Buchter, begrüßte den neuen öffentlichen Auftritt der elag: „Die Evangelische Erwachsenenbildung stärkt das Profil der Evangelischen Kirchen nach innen und außen. Sie erreicht mit ihren regionalen Veranstaltungen viele Menschen, auch diejenigen, die kirchliche Angebote sonst wenig nutzen. Gleichzeitig setzt sie sich ab gegen eine reine verwertungsbezogene Bildung und hat damit einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert.“

Quelle Bild: Pfarrer Gregor Ziorkewicz, Ev. Öffentlichkeitsarbeit Rheinhessen