Grundlagenpapier zur Intergenerationellen Bildung

Broschüre Leben. Miteinander.Lernen.22. Juli 2009

Die Kommission Altenbildung der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (KBE) hat mit der Broschüre „Leben. Miteinander.Lernen.“ ein Grundlagenpapier zur Intergenerationellen Bildung erstellt.

In dem Papier wird zunächst Grundlegendes wie gesamtgesellschaftliche Entwicklung und demografischer Wandel dargestellt, darauf folgen Erläuterungen zu den Grundlagen des Generationenbegriffs und der Generationenbeziehungen.

Den Ansätzen und Perspektiven für eine Intergenerationelle Bildung sind theologische und pädagogische Prämissen vorangestellt. Ein Kapitel stellt die aus der Sicht kirchlicher Erwachsenenbildung herausgearbeiteten Leitperspektiven zur Intergenerationellen Bildung vor.

Das 39-seitige Grundlagenpapier schließt mit Empfehlungen und Forderungen an Politik, Gesellschaft und Kirche: Intergenerationelle Bildung soll in all ihren Facetten kenntlich gemacht werden, nicht in „Betulichkeit“ stecken bleiben und auch konfrontative Themen aufgreifen.

Bestellen können Sie die Broschüre bei der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bonn. Das Bestellformular und eine genaue Inhaltsangabe des Heftes finden Sie im Anhang als pdf.