Zahlen 2008

2008 erhielt die elag als Förderung nach dem Weiterbildungsgesetz 522.588 Euro.

Damit wurden u.a. gefördert:

6.276 Veranstaltungen mit
123.791 Teilnehmenden und
rund 40.000 Unterrichtsstunden.

Außerdem konnte die elag Sonderfördermittel einwerben und an die Einrichtungen aus der rheinland-pfälzischen EEB weitergeben:

8.738 € für Bildungsfreistellungsmaßnahmen
23.586 € für Seminare, die der Gleichstellung von Frauen und Männern dienen
5.121 € für Maßnahmen mit Kinderbetreuung
5.716 € für Weiterbildungsmaßnahmen für Weiterbildnerlnnen.
5.394 € für Maßnahmen der gesellschaftspolitischen Bildung
2.788 € für Alphabetisierungsmaßnahmen.