Tagung „Religiöse und theologische Bildung unter den Bedingungen der Spätmoderne

19. Januar 2010

Religiöse und theologische Bildung spielen in der Praxis der evangelischen Erwachsenenbildung eine maßgebliche Rolle. Ob kirchliche Erwachsenenbildung vorrangig „diakonisch“ als Dienst am Erwachsenen und der Gesellschaft zu verstehen ist oder ob der Aspekt der Glaubensvermittlung an Erwachsene im Mittelpunkt stehen soll, bestimmt die Konzeptionsdiskussion von Anfang an. Bis heute changiert Erwachsenenbildung zwischen diesen beiden Polen.

Die Tagung am 22./23. März in Schwerte greift diese Konzeptionsdiskussion auf und reflektiert die verschiedenen Erwartungen. Es geht hier um professionelle Vergewisserung, Reflexion der Praxis, fundierte Weiterentwicklung der eigenen Arbeit und um eine Positionsbestimmung der Evangelischen Erwachsenenbildung und ihres Bildungsverständnissen angesichts der aktuellen Herausforderungen.

Veranstalter sind die Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e. V. (DEAE) in Kooperation mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V. sowie dem Comenius-Institut/Evangelsiche Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V..

Veranstaltungsort:
Katholische Akademie Schwerte
Bergerhofweg 24
58239 Schwerte

Kosten:

  • 70,00 Euro mit Übernachtung
  • 35,00 Euro ohne Übernachtung
  • 35,00 Euro Tagungsbeitrag

Anmeldung bis zum 10. März 2010

Flyer mit ausführlichen Informationen hier Downloaden: