Kategorie: 2018

Einführung in die ELAG-Internetplattform

Die Lern-und Austauschplattform wird allen Mitgliedern der ELAG und der ihnen angeschlossenen Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) im Bundesland Rheinland-Pfalz zur Verfügung gestellt.

Nutzen Sie die ELAG-Internetplattform als Intranet für die Evangelische Erwachsenenbildung in Ihrer Einrichtung, Ihrer Region, Ihrer Kirchengemeinde. Der Vorteil: Auf Informationen und Aktivitäten in der ELAG-Internetplattform können alle Beteiligten von überall her zugreifen.

So verbessern Sie den Informationsfluss in der EEB und erleichtern die Zusammenarbeit zwischen hauptamtlichen Mitarbeitern, den ehrenamtlichen Beauftragten für Erwachsenenbildung und freiberuflichen Kursleitungen.

In diesem Workshop lernen Sie

  • wie Sie einen persönlichen digitalen Schreibtisch einrichten
  • wie Sie für Ihre Arbeit mit Gruppe die ELAG-Internetplattform nutzen können
  • welche vielfältigen weiteren Möglichkeiten die Plattform Ihnen bietet

Termine:

30.10.2018 Mainz 13.00h – 16.00h
19.11.2018 Kaiserslautern 14.00h – 17.00h
20.11.2018 Simmern 14.00h – 17.00h

Die Anmeldung für die Workshops erfolgt bei den jeweiligen Landeskirchlichen Einrichtungen bzw. für Mainz bei der Geschäftsstelle der ELAG.

Die Workshops sind Bestandteile des Gemeinschaftsprojekts Digitalisierung – Digitales Lernen in der Weiterbildung 2018, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz

Vorstand

Von hinten links: Frau Heike Wilsdorf, Herr Ingo Noack , Herr Tobias Schmidt
Von vorne links: Frau Kirsten Arnswald, Frau Karola Büchel, Frau Annekatrin Schwarz, Herr Dieter Zorbach

 

Kirsten Arnswald
Leiterin des Ev. Erwachsenenbildungswerks Rheinland-Süd, Simmern

Annekatrin Schwarz (stellvertretende Vorsitzende)
Stellvertretende Leiterin der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft;
Schwerpunkte u.a.: Frauen im hier und heute, Online-Lernen, Erwachsenenbildung.

Dieter Zorbach
Delegierter der EKHN für die EEB Rhein-Lahn
Schulrektor im Ruhestand
Gründer und Entwickler der „Initiative 55 plus-minus“ im evangelischen Dekanat St. Goarshausen

Heike Wilsdorf (Vorsitzende)
Leiterin des Fachbereichs Erwachsenen- und Familienbildung im Zentrum Bildung der EKHN, Darmstadt

Tobias Schmidt
Wirtschaftlicher Leiter der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen

Ingo Noack
Lehrer im Ruhestand
Sprachkurse für Flüchtlinge
Aktiv im Bereich der Männerarbeit des Kirchenkreises Simmern-Trabach
Mitglied im Vorstand des Ev. Erwachsenenbildungswerks Rheinland-Süd